circle 40

Marketing, Interview, Coaching, Buchbesprechung

Das Bosskonzept

Das Bosskonzept verspricht einen neuen Blick auf das Chef-Sein und bietet dazu die passenden Interviews mit Top-Entscheidern und Chefs

Warnung -  Dieses Buch kann zum Erfolg führen!

Am 17. August 2018 hab ich K.-J. Helmes beim Marketing Segeln kennengelernt und mir war gar nicht bewusst, welch interessanten Ansätze und Einblicke einem durch das Buch für das tägliche Boss-Dasein geboten werden. Egal ob privat oder im Business es regt zum Nachdenken an. Um die vorgestellten Motivationsansätze zu untermauern, wurden insgesamt 25 Bosse interviewt. 

Mit dabei sind: Xing-CEO Dr. Thomas Vollmoeller, der deutsche Google-Chef Dr. Karl Pall, Rapper und Produzent Moses Pelham, der ehem. Fußballstar und heute erfolgreicher Gesellschafter Christoph Metzelder, Trigema-Inhaber Wolfgang Grupp, Cartoonist Michael Holtschulte, Kabarettist Hennes Bender, der Präsident des DMV Prof. Dr. Ralf Strauß, Benjamin Adrion Geschäftsführer und Initiator von Viva con Agua uvm.

Das Buch ist in vier Teile untergliedert. Dies regt an, es auch später noch einmal  aufzuschlagen - je nachdem welcher Teil gerade für einen als Motivation wieder wichtig ist. Dies ist mir persönlich immer wieder passiert.

BossregelnTeil 1. stellt das Boss-Konzept vor. In ihm geht es darum die positiven Aspekte eines guten Chefs zu erkennen und dabei auch ein lebenswertes und erinnerungswertes Leben als Boss zu führen ohne sich im Job zu verlieren.  

Teil 2. zeigt Regeln für die notwendige Boss-Selbstmotivation und die Grundlage für die dauerhafte Erkenntnis, dass Chef sein gut ist.

Teil 3. ist ein Kurzabriss über „den roten Faden des Erfolgs“. Es ist hierbei entscheidend den Weg zum eigenen Glauben an den Erfolg zu finden. Erfolg ist möglich. Erfolg ist lernbar und ist das, was jeder selbst daraus macht.

Teil 4. sind die bereits erwähnten Interviews. In ihnen lese ich immer wider gerne. Hier fand ich das Zitat von Peter Pohlmann, Poco Gründer und selbstbeschriebener „Lösungsfinder“ sehr gut. Er sagt: “Viel Geld zu verdienen macht allein auch nicht glücklich. Aber wenn sie es schaffen, dass Kunden kommen und sich bei Ihnen bedanken - das schon.“

 

Warum ich am Anfang der Rezession nur die Kürzel K.-J. erwähnt habe? Es ist ein Buch einer jungen Frau, die sich bereits früh mit ihrem Erstlingswerk auf die Spur des Erfolges begeben hat. Die Erst-Auflage war sofort ausverkauft. Aber Deutschland ist oft noch ein Land, wo Boss sein mit Männern gleichgesetzt wird. Darum wurde von ihr bewusst das Kürzel gewählt. So denkt man doch anfänglich ein alter Boss hat hier seine Lebensweisheiten zusammengefasst.

Nein - auch schon sehr früh ihm Leben sind diese Erkenntnisse möglich und auch als Frau. 

Ich werde bestimmt auch zukünftige Bücher von Kristin begeistert lesen! Tolles, lehrreiches und sehr kurzweiliges Erstlingswerk vom Kristin-Juliane Helmes - meine Kaufempfehlung!

 

Die Autorin im Gespräch bei Hamburg - www.hamburg1.de

Die Autorin K-J Helmes im Gespräch bei Hamburg

Website

www.kristinhelmes.de 

 

K-J Helmes PortraitÜber Kristin:

Geboren in Kassel.

15 Jahre Vertriebserfahrung in den unterschiedlichsten Branchen, als Sales Manager, Mentor, Vertriebstrainerin, Handel und Vertriebsmanagement studiert, dann seit 2015 als Coach gearbeitet. 2016 hat sie in einem größeren Projekt, bei einem der größten Energieversorger, im Online Marketing Agile Arbeitsweisen etabliert.

Business -Coachingausbildung bei der Akademie für Trainer, IHK zertifiziert.

 

 

Buchrezession: Thorsten Doil
Fotos: Thorsten Doil, Screenshot hamburg1.de, K-J Helmes

Twitter @tdoil

  • Thorsten Doil
    RT @Dr_Huettl: Mit Nazis reden. #6Juni
  • RT @KFL3011: "Ich habe auch Bauchschmerzen, wenn nun alle Kinder wieder in die Schule gehen und fast zeitgleich in manchen Regionen sogar d…
  • RT @Karl_Lauterbach: Das stimmt. Dieser Hass geht uns alle an, nicht nur @ABaerbock. Das ist weder intelligent noch interessant. Einfach nu…
  • RT @Karl_Lauterbach: Pandemie ist leider alles andere als vorbei. Globale Folgen werden ohne Impfung nicht enden. In Lateinamerika spielt s…
  • RT @gokartde: Red-Bull-Motorsportchef hadert mit der Formel 1 "Wollen Sie den Wettbewerb von Ingenieuren als Sport bezeichnen?" https://t…
  • Schmelzende Gletscher, verdörrende Wälder, stockende Meeresströme Per Dominoeffekt in die Heißzeit … Wenn ein Element kippt, könnte das verheerende Folgen für andere Bereiche haben … spiegel.de/wissenschaft/s…
  • Wie konnte so jemand nur jemals eine so wichtige Position in Deutschland bekommen? Peinlich und traurig! twitter.com/janboehm/statu…
  • RT @bbaw_de: Die Leibniz-Medaillen 2021 gehen an Christian Drosten @c_drosten und Mai Thi Nguyen-Kim @maithi_nk. Sie werden für ihre Verdie…
  • RT @narkosedoc: Ich schaue kaum noch Nachrichten. Zu viel von allem. Aber dieses Interview ist toll und informativ und so relevant. Absolu…
  • RT @janboehm: Ich glaube nicht an Klimawandelleugnung.
  • RT @t3n: Bis die Produktionskapazitäten mit der Nachfrage mithalten können, habt ihr im Grunde nicht viel verpasst. #ps5 https://t.co/fM1hO…
  • Thorsten Doil
    RT @mashable: This unusual pot lets plants grow from the inside out, requiring nothing but water
    Lecker essen

    Batate, Weiße Kartoffel, Knollenwinde oder auf lateinisch Ipomoea batatas